Arbeitsrecht

Wurde Ihr Arbeitsverhältnis gekündigt?

Dann gilt es, keine Zeit zu verlieren und anwaltlichen Rat einzuholen, denn die Klagefrist ist sehr kurz (3 Wochen).
Enthält Ihr Arbeitsverhältnis eine Befristung und halten Sie diese für unwirksam, muss ebenfalls die 3-Wochenfrist beachtet werden.
Wir beraten Sie auch über Aufhebungsverträge, denn sie sind für Arbeitgeber und Arbeitnehmer risikobehaftet.

Sie streiten sich über noch nicht erfüllte Ansprüche aus dem Arbeitsvertrag?

Auch hier hilft kein Abwarten, denn nicht selten gibt es Ausschlussfristen, die Sie einhalten müssen, da die Ansprüche sonst verfallen. Natürlich beraten wir auch zu anderen arbeitsrechtlichen Fragen oder erstellen für Sie einen Arbeitsvertrag.